Tag Archiv für Gewächshaus

Gewächshäuser – Grünes Leben

Viele Pflanzenliebhaber träumen von einem eigenen Gewächshaus, denn es bietet unendlich viele Möglichkeiten der Pflanzenkultivierung. Hier kann man seine Lieblingspflanzen nach Herzenslust säen, setzen und ziehen, ohne dass sie der Witterung ausgesetzt sind und Schaden nehmen können. Und Jungpflanzen selber zu ziehen ist eine besondere Freude für alle Hobbygärtner. » Weiterlesen

Das eigene Gewächshaus

Wer ein Gewächshaus selber bauen möchte wird sehen, dass es gar nicht so schwer ist, wie man glaubt. Viele Menschen wollen ihren Garten nicht nur als Ort der Entspannung nutzen, sondern auch als Hobbygärtner verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten anbauen. So kann man schließlich den Speiseplan um einige erntefrische und gesunde Elemente erweitern. Einige Obst- und Gemüsesorten benötigen aber bestimmte klimatische Bedingungen, um optimal gedeihen zu können. Sie müssen vor Kälte, Regen, Wind und Schädlingen effektiv geschützt werden. Im Freien ist dies kaum möglich. Um dennoch ein gutes Gedeihen der Pflanzen zu gewährleisten benötigt man ein Gewächshaus. Ein einfaches Gewächshaus selber bauen ist mit wenig Aufwand möglich, es ist dabei aber trotzdem einiges zu beachten. » Weiterlesen

Jungpflanzen anzüchten

Im Frühbeet können Hobbygärtner schon im Februar mit der Aussaat von Jungpflanzen beginnen und entsprechend früher als im Freiland ernten. Ob als Fertigbauteil aus dem Fachhandel oder mit etwas handwerklichem Geschick selbst gezimmert – Frühbeete erfordern nicht viel Aufwand. Ein bewegliches Frühbeet kann über das Winterhalbjahr im Gartenschuppen aufbewahrt werden. Massiv gebaute Frühbeete sind zwar langlebiger, doch kann ihr Standort nicht beliebig gewechselt werden und sollten daher so platziert werden, dass die Pflanzen die richtige Menge an Licht oder Schatten erhalten. Frühbeete eignen sich auch vorzüglich zum Einlagern von Wintergemüse. » Weiterlesen

Treibhaus

Ein Treibhaus ist in Abgrenzung zu einem Gewächshaus eine Pflanzstätte vor allem für wärmeliebende Pflanzen und Keimlinge. Je nach der Temperatur in einem Gewächshaus, spricht man von Kalthäusern (bis 12 Grad Celsius), von temperierten Gewächshäusern (bis 18 Grad Celsius) oder von einem Treibhaus bei einer Temperatur von über 18 Grad Celsius. Während es durchaus auch unbeheizte Gewächshäuser gibt, ist eine Heizung bei Treibhäusern obligatorisch, um die erforderliche Mindesttemperatur zu halten. » Weiterlesen

Foliengewächshaus

Ein Foliengewächshaus ist eine Form des Gewächshauses, bei dem das Dach und die Seitenwände aus transparenten Plastikfolien bestehen. Dies ist ein wichtiger Unterschied zu normalen Gewächshäusern, bei denen hierfür in der Regel Glas genutzt wird oder durchsichtige Kunststoffplatten verwendet werden. Das Foliengewächshaus wird in vielen verschiedenen Formen angeboten. Es gibt Foliengewächshäuser für professionelle Anwender, die eine Fläche von mehr als Hundert Quadratmetern aufweisen, Foliengewächshauser für Privatanwender hingegen sind deutlich kleiner. » Weiterlesen